Förderwettbewerb „Lesen macht Freu(n)de“

Auch in diesem Jahr hat sich EMS mit dem Projekt “Mittelstufenbibliothek” am Förderwettbewerb der Volksbank Mittelhessen beteiligt und war zur Preisverleihung am 09. Februar in Gießen eingeladen.

Bei der Veranstaltung wurden die Förderungen ausgelost. EMS hatte ein glückliches Händchen und erhält eine der drei höchsten Förderungen, einen Betrag von 1.000 €(!), außerdem ein signiertes Buch “City Crime Stockholm” des Jugendbuchautors Andreas Schlüter für die Schulbibliothek.

Wir danken der Volksbank ganz herzlich. Die SchülerInnen bekommen mit dieser Unterstützung eine Menge neues „Lesefutter“!